Bericht 5. Spieltag 2. BuLi Ost/Mitte 120 Herren

ATSV verliert in Wernburg Mit einer abermals deutlichen Niederlage, kehrten die Freiberger Bundesligakegler am gestrigen Samstag vom Gastspiel aus Wernburg zurück. Mit 7:1 unterlag man dem Tabellenzweiten der Vorsaison und kassierte damit bereits die dritte Saisonniederlage im fünften Spiel. Doch so deutlich das Ergebnis auch scheinen mag, völlig chancenlos war man wie sooft nicht. Die Gastgeber hatten mit ihrer Aufstellung klar signalisiert, das sie von Beginn an Druck ausüben und das Spiel...
Lesen

Vorbericht 5. Spieltag 2. BuLi Ost/Mitte 120 Herren

ATSV reist nach Thüringen Eine schwere Aufgabe steht den Keglern des ATSV Freiberg kommenden Samstag in Wernburg bevor. Zu Gast bei einem der Favoriten auf die vakanten vier Nichtabstiegsplätze, dürfte es sehr schwer werden den Sieg davon zu tragen. Nach der Auftakt Heimniederlage gegen Zwickau, haben sich die Wernburger zuletzt gefestigt und mit zwei Siegen und einem Unentschieden einen soliden Saisonstart hingelegt. Vor allem im zweiten Heimspiel zeigten die Thüringer ihr wahres Potenzial ...
Lesen

Bericht 4. Spieltag 1. Verbandsliga Sachsen 120 Damen

Freiberger Keglerinnen haben Punkte im Gepäck Mit einem fantastischem 7:1-Erfolg über Aufsteiger Mehltheuer, feierten die Keglerinnen des ATSV Freiberg bereits den dritten Sieg im vierten Spiel und festigten somit ihren Platz im oberen Tabellendrittel. Nahezu der kompletten Mannschaft gelang es dabei, das unumstritten vorhandene Potenzial abzurufen, was letztlich das Gastspiel im Vogtland von Beginn an zu einer eindeutigen Angelegenheit für die Bergstädterinnen werden ließ. Allen voran zeig...
Lesen

Bericht 4. Spieltag 2. BuLi Ost/Mitte 120 Herren

Wichtiger Heimsieg für ATSV Kegler Nach insgesamt drei Pflichtspiel-Niederlagen in Folge (2x Liga und 1x Pokal), konnten die Freiberger Bundesligakegler endlich ihren zweiten Saisonsieg feiern. Beim ungefährdeten 7:1 Heimerfolg über Motor Mickten Dresden, ging man von Beginn an äußerst konzentriert zu Werke und holte in den ersten beiden Durchgängen von 16 möglichen Satzpunkten satte 14,5. Gleich drei mal hieß es dabei 4:0 in den Duellen, wobei Philipp Paulmann mit 589 Kegeln den Tagesbestw...
Lesen

Vorbericht 4. Spieltag 1. Verbandsliga Sachsen 120 Damen

Vorfreude auf Gastspiel in Mehltheuer Mit 2 Siegen und einer äußerst knappen Niederlage, haben die Keglerinnen des ATSV Freiberg einen guten Saisonstart hingelegt und stehen derzeit auf Platz 3 in der Tabelle. Die vermeidbare Niederlage in Steinitz, wo man den Sieg nur um 5 Kegel verpasste, war natürlich ärgerlich und soll wenn möglich am kommenden Sonntag in Vergessenheit geraten. Dann nämlich wenn die Freibergerinnen zu Gast im vogtländischen Mehltheuer sind. Eine Spielerin freut sich dabe...
Lesen

Vorbericht 4. Spieltag 2. BuLi Ost /Mitte 120 Herren

Heimsieg ist Pflicht Für die Kegler des ATSV Freiberg geht es nach dem Pokalspiel in Berlin nun in der Liga weiter. Nach zwei Auswärtsniederlagen zuletzt, sind die Mannen um Kapitän Hahn im Heimspiel gegen Mickten Dresden gefordert und wollen endlich wieder punkten. Die Dresdner haben trotz namhaften Abgängen einen guten Saisonstart hingelegt, denn sie konnten bereits 2 Siege bejubeln. Zuletzt setzte es allerdings eine knappe Heimniederlage, die die Euphorie etwas eingebremst haben dürfte. S...
Lesen

Bericht 2. Runde im DKBC Pokal

Bitteres Aus im DKBC Pokal In der zweiten Runde des deutschen Pokalwettbewerbes, trafen die Kegler des ATSV Freiberg am gestrigen Samstag auf die Spielgemeinschaft Semper/AdW Berlin. Trotz eines bei der Auslosung gezogenem Heimspieles ging es es für die Freiberger auf Reisen, da Semper als brandenburgischen Landesvertreter ein vorrangiges Heimrecht zustand und dieses dementsprechend getauscht wurde. Neben dieser nicht unbedeutenden Tatsache hatte Freibergs Kapitän Michael Hahn zudem noch die...
Lesen

Vorbericht 2. Runde DKBC Pokal Herren

ATSV im Pokal gefordert Nachdem die erste Runde im DKBC Pokal entfallen ist, führt das Los die Kegler des ATSV Freiberg nun kommenden Samstag zur Spielgemeinschaft Semper/AdW Berlin. Das eigentlich gezogene Heimrecht des ATSV musste getauscht werden, da die Berliner in Brandenburgs Verbandsliga spielen und somit ihrerseits das Heimrecht genießen. Nach zwei Niederlagen in Folge in der Liga, käme den Freibergern ein Erfolgserlebnis im Pokal gerade recht, doch leider wird Kapitän Hahn auf einig...
Lesen

Bericht 3. Spieltag 1. Verbandsliga Sachsen 120 Damen

ATSV Damen siegen und klettern auf Platz 3 So langsam wird es unheimlich um die Kegeldamen des ATSV Freiberg. Die neue Saison ist nun drei Spieltage alt und in jedem der drei Spiele mit Freiberger Beteiligung siegte die Mannschaft welche exakt 2998 Kegel zu Fall brachte. Erst der Sieg über Taucha, dann die unglückliche Niederlage in Steinitz und nun also der Erfolg über Hohenstein-Ernstthal mit eben diesem Ergebnis. >>> Agent Scully und Agent Mulder aus Akte X stehen bereits in den ...
Lesen

Bericht 3. Spieltag 2. BuLi Ost/Mitte 120 Herren

ATSV verliert erneut Trotz einer deutlich verbesserten Mannschaftsleistung gegenüber der Vorwoche, konnten die Freiberger Bundesligakegler auswärts wieder nicht punkten. Beim aktuellen Tabellenführer Stollberg hieß es am Ende 2:6 aus Sicht des ATSV und bedeutete somit die zweite Niederlage im dritten Spiel. Wieder verschliefen die Bergstädter dabei den Beginn der Partie und überließen den Gastgebern das Heft des Handelns. Chris Georgi und Tim Rösch nutzten dies dann auch für eine klare 2:0 F...
Lesen