Bericht 3. Spieltag 2. BuLi Ost/Mitte 120 Herren

ATSV Kegler erarbeiten 2. Heimsieg Es war gewiss kein Leckerbissen was das Freiberger Publikum an diesem 3. Spieltag der 2. Kegelbundesliga angeboten bekam, vielmehr war es solide Hausmannskost - wenig spektakulär macht aber satt. Schon vor der Begegnung hatte sich dieses Szenario etwas abgezeichnet, denn nach Andreas Göthling musste kurzfristig auch noch der sich zuletzt in blendender Verfassung befindliche Michael Zimmer absagen und zwang seinen Kapitän zu erneuten Umstellungen. Aus dem Ver...
Lesen

Vorbericht 3. Spieltag 2. BuLi Ost/Mitte 120 Herren

ATSV Kegler vor lösbarer Aufgabe Am 3. Spieltag der Saison treffen die Freiberger Bundesliga Kegler zu Hause auf die SG Grün-Weis Mehltheuer und damit auf einen Gegner, den man in der Vergangenheit klar beherrscht hat. 7:1, 7:1 und 8:0 hieß es da in den letzten 3 Jahren, wobei man teilweise sogar über 300 Kegel Differenz herausspielen konnte. Vorsicht sei dennoch geboten mahnt Freibergs Kapitän Michael Hahn, denn im ersten Heimspiel vor gut zwei Wochen hatte man alles andere als überzeugt und h...
Lesen

Bericht 2. Spieltag 1. Verbandsliga Sachsen 120 Damen

ATSV Damen kassieren 1:7 Klatsche in Dresden Nach dem guten Saisonstart zu Hause wollten die Keglerinnen des ATSV Freiberg eigentlich gleich nachlegen und testen was auf den Bahnen in der Ballsportarena zu Dresden so geht. Mit 1:7 und fast 300 Kegeln Rückstand bekam man allerdings eine klassische Abreibung verpasst und hatte dabei nicht den Hauch einer Chance. Gleich von Beginn an lief man einem riesigen Rückstand hinterher, da sich vor allem Antje Repper nicht auf das Dresdner Geläuf einstel...
Lesen

Bericht 2. Spieltag 2. BuLi Ost/Mitte 120 Herren

Trotz Niederlage Ziel erreicht Einen Sieg in Markranstädt zu erringen ist derzeit ein Ding der Unmöglichkeit. Mit sagenhaften 4057 Kegeln schraubten die Hausherren, wieder einmal gegen den ATSV, ihren eigenen Mannschaftsbahnrekord in schwindelerregende Höhe und verpassten den deutschen Rekord (4075) nur knapp. Angesichts solcher Zahlen war die 6:2 Niederlage der Freiberger Bundesligakegler aber dennoch ein Erfolg. Freibergs Kapitän Michael Hahn, der auf Leistungsträger Andreas Göthling verzic...
Lesen

Vorbericht 1. Verbandsliga Sachsen 120 Damen

Freiberger Kegeldamen zu Gast in Dresden Nach dem gelungenen Saisonauftakt zu Hause, reisen die Kegeldamen des ATSV Freiberg kommenden Sonntag zum Dresdner SV 1910. Die Dresdnerinnen, die ihr erstes Spiel verloren haben, werden sicher alles dafür tun um einen kompletten Fehlstart zu vermeiden. Die Freibergerinnen hingegen können völlig unbeschwert in diese Begegnung gehen und verspüren keinen Druck. Im letzten Aufeinandertreffen, das allerdings schon 3 Jahre zurückliegt und noch auf den alten B...
Lesen

Vorbericht 2. Spieltag 2. BuLi Ost/Mitte 120 Herren

Nach dem Spiel, ist vor dem Spiel Nach dem hart erkämpften Heimsieg zum Auftakt der Saison, geht es für die Freiberger Bundesligakegler kommenden Samstag zum SK Markranstädt. Jener Mannschaft, zu der das Freiberger Urgestein Felix Wagner im Sommer gewechselt ist und wo dieser nun als Gegenspieler auf der Bahn stehen wird. Doch nicht nur Wagner wird dem Freiberger Kapitän Hahn fehlen, denn mit Andreas Göthling fällt für das 2. Saisonspiel eine weitere wichtige Stütze des Teams aus. Die Vorraus...
Lesen

Bericht 1. Spieltag 1. Verbandsliga Sachsen 120 Damen

Auftakt nach Maß Einen gelungenen Saisonauftakt feierten die Damen des ATSV Freiberg nach vierjähriger Abstinenz in der 1. Verbandsliga Sachsen. Nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga setzte sich das Team um Spielführerin Heidi Meyer am 1. Spieltag mit einem deutlichen 6:2 Erfolg zu Hause gegen den KSV Grüna durch. Besonders zu überzeugen wusste dabei Meyer selbst, die gleich zu Beginn der Partie mit 562 Kegeln ein dickes Ausrufezeichen setzte. Zusammen mit Katrin Bohnefeld (ehemals Wagner), ...
Lesen

Bericht 1. Spieltag 2. BuLi Ost/Mitte 120 Herren

Glücklicher Heimsieg rettet Freibergs Saisonauftakt Einen wahren Stotterstart haben die Kegler des ATSV Freiberg gleich zu Beginn der neuen Saison hingelegt. Beim knappen 5:3-Erfolg über Aufsteiger SKV 9Pins Stollberg lief längst noch nicht alles rund bei den Bergstädtern und lange sah es gar nach einer krachenden Niederlage aus. Die Gäste, welche sich noch in der Vorwoche gegen Branchenprimus SKV Rot-Weis Zerbst auf die neue Saison vorbereitet hatten, starteten furios und ließen die Hausherr...
Lesen

Bericht 18. Spieltag 2. BuLi Nord-Ost 120 Damen

Was für ein Desaster Eigentlich hätte alles so schön sein können. Ein Sieg im letzten Spiel gegen Dessau, die Konkurrenz verliert und der Klassenerhalt wäre sicher gewesen. Eigentlich, doch dann kam alles ganz anders. Schon zu Beginn der Partie zeigten die Gäste aus Dessau deutlich, das sie den Meistertitel noch nicht abgeschrieben hatten und setzten die Freibergerinnen arg unter Druck. Weder Stefanie Engelmann, die sogar durch Celine Bitterling ersetzt werden musste, noch Heidi Meyer, kamen ...
Lesen

Bericht 18. Spieltag 2. BuLi Ost-Mitte 120 Herren

Heimbestleistung zum Saisonabschluss Am letzten Spieltag der Saison haben die Freiberger Bundesligakegler noch einmal richtig groß aufgespielt. Im Fernduell mit Rudolstadt im Kampf um Platz 2 wollte man schließlich seine Hausaufgaben erledigt wissen, falls die Thüringer zu Hause wirklich patzen sollten. Entsprechend engagiert gingen die Gastgeber zu Werke und legten mit zwei Spitzenwerten von 612 Kegeln durch Andreas Göthling und 611 Leistungspunkte durch Felix Wagner ordentlich vor. Vor alle...
Lesen